Klasse B: Auto

Das musst du zum
B-Führerschein wissen...

Ein Autoführerschein ist mehr als nur ein Dokument – er verleiht dir Unabhängigkeit und eröffnet dir neue Horizonte. Mit einem Führerschein in der Tasche kannst du deinen eigenen Zeitplan bestimmen und bist nicht länger von öffentlichen Verkehrsmitteln oder anderen Personen abhängig. Ganz gleich, ob es darum geht, zur Arbeit zu fahren, die Freizeit zu genießen oder das Land zu erkunden – du hast die Kontrolle über deine eigene Mobilität.

5 Facts zum Auto Führerschein

  • Mindestalter

    Ausbildungsbeginn frühestens mit 17,5 Jahren

  • Dauer

    20 Einheiten Basisunterricht und 12 Einheiten klassenspezifisch sowie mindestens 18 bzw.12 Fahrstunden à 50 Minuten bei der Dualen Ausbildung. Der Prüfungsantritt muss binnen 18 Monaten nach Abschluss der Ausbildung erfolgen.

  • Prüfung Theorie

    Die Theorie-Prüfung findet an einem PC statt, die Prüfungsfragen sind im Multiple-Choice-Verfahren zu beantworten.

  • Prüfung Praxis

    Die Praxis-Prüfung dauert mind. 40 Minuten. Wird ein Prüfungsteil nicht bestanden, kann dieser frühestens nach 14 Tagen wiederholt werden.

  • 2. Ausbildungsphase

    Die 2. Ausbildungsphase muss innerhalb von 12 Monaten nach Ausstellung des Führerscheins absolviert werden.

Alle Kurstermine auf einem Blick

Kurzkurse nur Theorie

(2 Wochen)

Kurzkurse

Termin

B-Kurs:

(Osterferien)

Code: B0224

Do.  21.03.24  16-20Uhr

Fr.  22.03.24  16-20Uhr

Mo.  25.03.24  8-12Uhr

Di.  26.03.24  8-12Uhr

Mi.  27.03.24  8-12Uhr

Do.  28.03.24  8-12Uhr

Fr.  29.03.24  8-12Uhr

Sa.  30.03.24  8-12Uhr

B-Kurs:

(Kurzkurs)

Code: B0324

Mo.  17.06.24  17-21Uhr

Di.  18.06.24  17-21Uhr

Mi.  19.06.24  17-21Uhr

Do.  20.06.24  17-21Uhr

Fr.  21.06.24  17-21Uhr

Mo.  24.06.24  17-21Uhr

Di.  25.06.24  17-21Uhr

Mi.  26.06.24  17-21Uhr

B-Kurs:

(Sommerferien)

Code: B0424

Mo.  01.07.24  8-12Uhr

Di.  02.07.24  8-12Uhr

Mi.  03.07.24  8-12Uhr

Do.  04.07.24  8-12Uhr

Fr.  05.07.24  8-12Uhr

Mo.  08.07.24  8-12Uhr

Di.  09.07.24  8-12Uhr

Mi.  10.07.24  8-12Uhr

B-Kurs:

(Sommerferien)

Code: B0524

Mo.  15.07.24  8-12Uhr

Di.  16.07.24  8-12Uhr

Mi.  17.07.24  8-12Uhr

Do.  18.07.24  8-12Uhr

Fr.  19.07.24  8-12Uhr

Mo.  22.07.24  8-12Uhr

Di.  23.07.24  8-12Uhr

Mi.  24.07.24  8-12Uhr

B-Kurs:

(Sommerferien)

Code: B0624

Mo.  12.08.24  8-12Uhr

Di.  13.08.24  8-12Uhr

Mi.  14.08.24  8-12Uhr

Do.  15.08.24  Feiertag

Mo.  19.08.24  8-12Uhr

Di.  20.08.24  8-12Uhr

Mi.  21.08.24  8-12Uhr

Do.  22.08.24  8-12Uhr

Fr.  23.08.24  8-12Uhr

Abendkurse "kompakt"

(2,5 Wochen) Montag bis Donnerstag jeweils 18 – 21 Uhr

Abendkurse

Termin

Abendkurs:

(jeweils 18-21Uhr)

Code: B0723

Mo.  12.02.24  

Di.  13.02.24  Faschingsdienstag

Mi.  14.02.24  

Do.  15.02.24  


Mo.  19.02.24  

Di.  20.02.24  

Mi.  21.02.24  

Do.  22.02.24  


Mo.  26.02.24  

Di.  27.02.24  

Mi.  28.02.24  

Do.  29.02.24  bis 20Uhr

Abendkurs:

(jeweils 18-21Uhr)

Code: B0923

Mo.  08.04.24  

Di.  09.04.24  

Mi.  10.04.24  

Do.  11.04.24  


Mo.  15.04.24  

Di.  16.04.24  

Mi.  17.04.24  

Do.  18.04.24  


Mo.  22.04.24  

Di.  23.04.24  

Mi.  24.04.24  bis 20Uhr

Abendkurs:

(jeweils 18-21Uhr)

Code: B1023

Mo.  27.05.24  

Di.  28.05.24  

Mi.  29.05.24  

Do.  30.05.24  Feiertag


Mo.  03.06.24  

Di.  04.06.24  

Mi.  05.06.24  

Do.  06.06.24  


Mo.  10.06.24  

Di.  11.06.24  

Mi.  12.06.24  

Do.  13.06.24  bis 20Uhr

Abendkurs:

(jeweils 18-21Uhr)

Code: B1123

Mo.  22.07.24  

Di.  23.07.24  

Mi.  24.07.24  

Do.  25.07.24  


Mo.  29.07.24  

Di.  30.07.24  

Mi.  31.07.24  

Do.  01.08.24  


Mo.  05.08.24  

Di.  06.08.24  

Mi.  07.08.24  bis 20Uhr

Jetzt gleich einen Termin buchen

Bereit, deine Reise zur Mobilität zu beginnen?

Buche noch heute deinen gewünschten Führerscheinkurs und sichere dir den Schlüssel zu deiner Unabhängigkeit

Klasse B

Die Klasse B umfasst Kraftwagen mit nicht mehr als acht Plätzen (außer dem Lenkerplatz) und einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg, sowie dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Leistung von mehr als 15 kW, sofern der/die LenkerIn das 21. Lebensjahr vollendet hat.

BesitzerInnen der Lenkberechtigung für Klasse B können unter bestimmten Voraussetzungen auch leichte Krafträder der Klasse Code 111 fahren. Hierfür müssen sie seit mindestens fünf Jahren ununterbrochen im Besitz einer gültigen Lenkberechtigung für Klasse B sein, nicht mehr in der Probezeit sein und eine sechsstündige praktische Ausbildung im Lenken derartiger Kraftfahrzeuge nachweisen.

Zusätzlich dürfen InhaberInnen der Klasse B unter gewissen Voraussetzungen auch leichte und schwere Anhänger ziehen.

Die Ausbildung für die Klasse B kann ab einem Alter von 17,5 Jahren begonnen werden, die praktische Prüfung darf jedoch frühestens ab dem 18. Geburtstag abgelegt werden.

Bei der praktischen Ausbildung kannst du zwischen folgenden Varianten wählen:

  • B-Vollausbildung
  • B-Duale Ausbildung

B-Vollausbildung:

Das All-inclusive-Ausbildungsmodell ist ein Klassiker unter den Ausbildungsmodellen für die Klasse B. Es beinhaltet eine vollständige Fahrschulausbildung, die um private Übungsfahrten ergänzt werden kann.

Die Ausbildung gliedert sich in zwei Phasen:

1. Ausbildungsphase:

  • Grundwissen: 20 Unterrichtseinheiten
  • Spezialwissen B: 12 Unterrichtseinheiten
  • Theoretische Fahrprüfung Module GW + B
  • Schulfahrten: 18 à 50 Minuten
  • Praktische Fahrprüfung Klasse B

2. Ausbildungsphase: In dieser Phase sollen Fehler korrigiert werden, bevor sie sich festsetzen:

  • Erste Perfektionsfahrt: 2 Trainingseinheiten
  • Fahrsicherheitstraining: 1 Trainingstag
  • Zweite Perfektionsfahrt: 2 Trainingseinheiten

Die Termine für die 2.Ausbildungsphase müssen vom Schüler selbstständig ausgemacht und in dieser Reihenfolge erledigt werden!

B-Duale Ausbildung:

Im Rahmen der „dualen Ausbildung“ muss man zusätzliche Übungsfahrten absolvieren, da ein Teil des Lehrplanes im Rahmen der Privatausbildung mit deinem Begleiter (max. 2 Personen) zu erbringen ist. Hierfür sind mindestens 1000 km mit dem Privatfahrzeug nachzuweisen (Fahrtenprotokoll!). Dein Können wird im Rahmen einer Beobachtungsfahrt überprüft. Insgesamt beinhaltet diese Ausbildungsvariante 12 praktische Fahrlektionen zu je 50 Minuten. Auch hier kannst du frühstens mit 18 Jahren die Praxisprüfung absolvieren.

1. Ausbildungsphase:

  • Grundwissen: 20 Unterrichtseinheiten
  • Spezialwissen B: 12 Unterrichtseinheiten
  • Theoretische Fahrprüfung Module GW + B
  • Schulfahrten: 12 + 1 Begleiterschulung à 50 Minuten
  • 1000 km mit Begleiter fahren (Fahrtenprotokoll)
  • Praktische Fahrprüfung Klasse B

2. Ausbildungsphase: In dieser Phase sollen Fehler korrigiert werden, bevor sie sich festsetzen:

  • Erste Perfektionsfahrt: 2 Trainingseinheiten
  • Fahrsicherheitstraining: 1 Trainingstag
  • Zweite Perfektionsfahrt: 2 Trainingseinheiten

Die Termine für die 2.Ausbildungsphase müssen vom Schüler selbstständig ausgemacht und in dieser Reihenfolge erledigt werden!

€ 1.707,-

Vollausbildung Ersterteilung (Führerscheinklasse A1,A2,A oder F nicht vorhanden)
inkl. Begleiterstunde/Nachtfahrt

€ 1.420,-

Ausdehnung (Führerscheinklasse A1,A2,A oder F vorhanden)
inkl. Begleiterstunde/Nachtfahrt

€ 1.338,-

B-Dual
inkl. Begleiterstunde/Nachtfahrt

Im Preis inbegriffen:

  • Administration
  • Theoriekurs
  • Erstantritt Theorieprüfung
  • Alle Fahrstunden (Einzelausbildung)
  • Erstantritt Praxisprüfung
  • Nutzung des Übungsplatzes (außer an Sonn-und Feiertagen)
  • Nutzung des Computerraumes zum Üben (während der Bürozeiten)

Nach oben